Zum Inhalt springen

1. Januar 2010: Der Vertrag von Lissabon

Durch den Vertrag von Lissabon ist es für die Europäische Union möglich die künftigen Herausforderungen zu bewältigen und auf die Bedürfnisse der Bürger_innen einzugehen. Er ist am 1. Dezember 2009 in Kraft getreten und bildet heute die Rechtsgrundlage der EU.

Vortrag: Kurs Lissabon

Der Lissabon-Vertrag auf einen Blick

Vorherige Meldung: Mit Kleinkrediten aus der Armut

Nächste Meldung: Freie Fahrt auf dem Kanal

Alle Meldungen