Zum Inhalt springen

23. September 2019: Abkommen mit Vietnam: Die EU im Freihandelsrausch

TTIP ist vorerst gescheitert, doch die EU handelt weiter Freihandelsabkommen für Freihandelsabkommen aus. Nach dem sie Handelsbkommen mit Kanada, Südkorea, Japan und Singapur unterzeichnet hat, liegen jetzt auch zwei Abkommen mit Ländern des globalen Südens auf dem Verhandlungstisch. Radio Dreyeckland hat mit Alessa Hartmann von der NGO Power-Shift geredet und mit Bernd Lange, dem Vorsitzenden des Handelsausschusses des Europäischen Parlaments.

Vorherige Meldung: Europamagazin: Mercosur – Abkommen vor dem Scheitern

Nächste Meldung: Sveriges Radio: Klimataspekter vid handelsavtal

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.