Zum Inhalt springen
Altkreisblitz Foto: Altkreisblitz

10. Dezember 2018: Der Europaabgeordnete Bernd Lange nahm an den "Burgdorfer Gesprächen" teil

Am Freitag, 30. November 2018, trafen sich rund 30 Europäer im Jürgen-Rodehorst-Haus, dem Bürgerbüro der SPD Burgdorf, zu einer interessanten Diskussionsveranstaltung mit Bernd Lange, Mitglied des europäischen Parlaments und Vorsitzender des Handelsausschusses. Bernd Lange kam über Engagement gegen den Vietnamkrieg zur SPD. Als Student mit internationalen Kontakten erkannte er, dass vielfältige Probleme sich nicht mehr national lösen lassen, sondern eine europaweite Zusammenarbeit notwendig ist.

Vorherige Meldung: Bernd Lange auf Platz 6 der SPD-Europaliste

Nächste Meldung: Europapolitiker trommeln für den Verbleib der Briten in der EU

Alle Meldungen