Zum Inhalt springen

4. Juni 2008: Experten diskutieren über europäische Sozialstandards

Nicht in allen Ländern der europäischen Union gibt es einen gesetzlichen Mindestlohn. Nicht in allen Ländern der Union gelten gleiche europäische Sozialstandards. Vielfach ist die Regelung höchst unterschiedlich. Die Friedrich-Ebert-Stiftung in Sachsen-Anhalt hat daher kürzlich eine Podiumsdiskussion zum Thema „Europäische Sozialstandards“ organisiert.

Vorherige Meldung: Gymnasium Meckelfeld ernennt Bernd Lange zum Europapaten

Nächste Meldung: Macht uns nicht die Statistik kaputt

Alle Meldungen