Zum Inhalt springen
Bl Fes Strukturpol

11. Mai 2012: FES-Fachtagung "EU-Strukturpolitik 2014 - 2020": Bernd Lange für Schwerpunktsetzung in Niedersachsen und gegen Haushaltskürzungen

Im Rahmen einer Fachtagung der Friedrich-Ebert-Stiftung Niedersachsen zur künftigen EU-Strukturpolitik sprach sich Bernd Lange für eine Schwerpunktsetzung und gegen eine reine Fortschreibung der bestehenden Strukturfondspraxis in Niedersachsen aus.

In der laufenden Förderperiode unterstützt die EU in Niedersachsen Projekte in Höhe von ca. 1,6 Mrd. Euro. Dieser Förderzeitraum endet 2013. Schon jetzt steht fest, dass für Niedersachsen ab 2014 deutlich weniger finanzielle Fördermittel zur Verfügung stehen werden. Die EU setzt künftig Förderschwerpunkte zugunsten energiepolitischer sowie qualifikations- und innovationspolitischer Projekte.

Vorherige Meldung: Mobiltelefonieren aus dem Ausland billiger

Nächste Meldung: DGB: Europa sozial und solidarisch gestalten - Fiskalpakt verhindern!

Alle Meldungen