Zum Inhalt springen

16. Juni 2018: "Herr Trump bricht internationales Handelsrecht"

Noch will der SPD-Politiker Bernd Lange nicht von einem Handelskrieg sprechen. In den USA gebe es immer noch Kräfte, die an einem regelbasierten Handelssystem festhalten wollten, sagte er im Dlf. Nun gelte es, mit diesen Kräften im Dialog zu bleiben, um die "Irrfahrt" des US-Präsidenten einzugrenzen.

Bernd Lange im Gespräch mit Jasper Barenberg

Vorherige Meldung: WM-Tippspiel

Nächste Meldung: "Rote Karte für nationale Egoismen"

Alle Meldungen