Zum Inhalt springen
Kreiszeitung Foto: Kreiszeitung Wochenblatt

23. Januar 2024: Martin Schulz über Respekt und Toleranz

„Ein weniger an Demokratie darf niemals möglich sein. Wir müssen den Rechtsruck in unserem Land und in Europa stoppen“, mit diesen Worten sprach sich Martin Schulz, Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung, jetzt beim Neujahrsempfang der SPD im Landkreis Harburg für ein gemeinsames und starkes Europa aus.

Vorherige Meldung: Bann von Produkten mit Zwangsarbeit: Import-Verbot der EU wackelt

Nächste Meldung: "Stabilität und Nachhaltigkeit statt nationaler Alleingänge“

Alle Meldungen