Zum Inhalt springen

18. Juni 2014: Martin Schulz zum neuen Fraktionsvorsitzenden der S&D Fraktion gewählt

Bei ihrer Sitzung in Brüssel, haben die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Martin Schulz zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt, um die Fraktion in den bevorstehenden Verhandlungen über die Nominierung und Wahl des zukünftigen EU Kommissionspräsidenten zu stärken.

Vorherige Meldung: Fußball-WM: Brasilien wird Weltmeister

Nächste Meldung: Junge GewerkschafterInnen aus Niedersachsen zu Gast in Brüssel

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.