Zum Inhalt springen
Logo Foto: Tagesschau

5. Oktober 2021: Mitspieler statt Spielball sein - nur wie?

Das EU-Parlament hat über das Verhältnis zu den USA debattiert - und es zeigt sich: Europa will nicht länger Spielball anderer Interessen sein. Was das konkret heißt - da gehen die Meinungen auseinander.
[...]Der SPD-Abgeordnete und Handelspolitiker Bernd Lange verwies auf den gemeinsamen Handels- und Technologierat mit den USA, der in der vergangenen Woche zum ersten Mal in Pittsburgh getagt hatte - zwar ohne irgendetwas zu beschließen, aber immerhin. Denn eigentlich wollte Frankreich das Treffen wegen des U-Boot-Geschäftes platzen lassen. Lange nannte das Gremium eine Plattform, auf der man sich austauschen wolle, auf der die Europäer aber auch ihre Interessen wahrnehmen müssten: Besonders bei immer noch ungelösten Handelsstreitigkeiten mit Blick auf die US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumimporte aus der EU [...]

Vorherige Meldung: Wie soll die EU den USA begegnen?

Nächste Meldung: Die EU am Scheideweg - Europa ringt um seine Rolle in der Welt

Alle Meldungen