Zum Inhalt springen
Foto: European Union

17. Mai 2017: Parlament will Artikel-7-Verfahren gegen Ungarn in Gang setzen

Die gegenwärtige Situation in Ungarn rechtfertige die Auslösung des Rechtsstaatsverfahrens, an dessen Ende Sanktionen für Ungarn stehen könnten, sagen die Abgeordneten in einer am Mittwoch angenommenen Entschließung.

Mehr dazu

Vorherige Meldung: Gesetzgebung zu Konfliktmineralien unterzeichnet

Nächste Meldung: "Wir müssen die Mitspracherechte von zivilgesellschaftlichen Akteuren stärken"

Alle Meldungen