Zum Inhalt springen

9. Januar 2009: Tolle Preise für "Wetten, dass" am Mittellandkanal

es gibt noch Wettscheine für die Eiswette am Kanal. Zu gewinnen sind attraktive Preise, wie beispielsweise eine Jahreskarte für den Zoo, eine Reise nach Straßburg sowie Kinogutscheine. Ein Wettschein kostet fünf Euro und der Erlös ist ausschließlich und ohne Abzug für die Kinder- und Jugendarbeit in der List bestimmt. Wettscheine sind von sofort an im Büro von Bernd Lange, Odeonstraße 15, erhältlich. (Telefon: 0511/1674/210)
Statt findet die Eiswette am Sonntag, 25. Januar, 11 bis 13 Uhr, Lister Damm 67 bei der Kanugemeinschaft List e.V. Es gibt heiße Getränke, Bratwurst und Live-Musik. Wettscheine können Interessierte in der List im Geschäft Schreibparadies, Ferdinand-Wallbrecht-Straße 2 oder beim Edeka-Markt in der Voßstraße 55 kaufen. Bei der Eiswette sind Bernd Lange, Spitzenkandidat in Niedersachsen für das Europäische Parlament, die Bundestagskandidatin Kerstin Tack sowie Schirmherr und Oberbürgermeister Stephan Weil anwesend. Zur Gaudi des Publikums werden die Politiker bei der Eiswette entweder mit dem Kanuboot „Monster“ über den Kanal paddeln oder zu Fuß das gefrorene Wasser queren. Wettfreudige können außerdem noch an dem Europaquiz von Bernd Lange teilnehmen, bei dem es eine Reise nach Straßburg für zwei Personen, eine CD sowie Bücher zu gewinnen gibt. Bei der Eiswette kaufen die Teilnehmer einen Wettschein für fünf Euro und wetten, ob der Mittelllandkanal zufriert oder nicht. Je nachdem, ob sie mit ihrer Wette richtig liegen, können sie vor Ort direkt gewinnen oder werden später benachrichtigt. Die Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen ist wichtig und dient der Prävention. Die Eiswette dient dazu, bestimmte Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit zu finanzieren, die sonst nicht durchgeführt werden könnten.

Vorherige Meldung: Europakandidat Bernd Lange weist 60 Stunden-Woche scharf zurück

Nächste Meldung: Mehr als 150 Menschen bei Eiswette am Mittellandkanal

Alle Meldungen