Zum Inhalt springen

1. Oktober 2021: Treffen des Fördervereins Mobile Welten mit Jugendlichen des Jet-Challenge-Cups

Heute habe ich mich als 1. Vorsitzender des Fördervereins Mobile Welten mit Jugendlichen getroffen, die Teilnehmer der Jet-Challenge-Cup sind. Dieser Wettbewerb zur Mobilität der Zukunft, wird von VDI mit Unterstützung des ADAC, der Uni Hannover und der Mobilen Welten veranstaltet. Insgesamt 180 SchülerInnen beteiligen sich. Der Auftakt fand in der ehemaligen Salzmühle in Sehnde-Wehmingen statt, wo das einzigartige Projekt steht, das die Mobilität auf der Straße, der Schiene sowie in der Luft erlebbar macht. Die Mobilien Welten sind der perfekte Ort, um sich mit den Chancen der Elektromobilität auseinanderzusetzen. Die Jugendlichen finden die Mobilen Welten super. Kommt und seht selbst!

Vorherige Meldung: Der „magere Erfolg“ des neuen EU-US-Handelsrates

Nächste Meldung: Tag der Deutschen Einheit

Alle Meldungen