Zum Inhalt springen
EP Foto: EP
EP

3. Mai 2022: Welttag der Pressefreiheit / Verleihung des Daphne Caruana Galizia-Preises

Der Internationale Tag der Pressefreiheit erinnert nachdrücklich an die Bedeutung von Medienfreiheit und -pluralismus als Kernbestandteil demokratischer Gesellschaften. Diese grundlegenden Werte können jedoch nicht als selbstverständlich angesehen werden, insbesondere wenn man bedenkt, dass Journalisten auf der ganzen Welt weiterhin in Ausübung ihrer Tätigkeit angegriffen oder getötet werden.

Die militärische Aggression Russlands gegen die Ukraine hat die Gefahren von Desinformation und Informationsmanipulation deutlich gemacht und die zentrale Rolle unabhängiger Journalisten als privilegierte Multiplikatoren und zuverlässige Quellen für die Bürger bekräftigt.

Das Europäische Parlament setzt sich weiterhin uneingeschränkt für den Schutz der Pressefreiheit und die Sicherheit von Medienschaffenden ein. Diese Grundsätze stehen im Mittelpunkt von Debatten und Beschlüssen, wie der im November 2021 angenommenen Entschließung, die unsere Institution als ein Haus der Diskussion, der Vielfalt und der Demokratie prägen.

Im Jahr 2022 wird vor dem Hintergrund dieses symbolischen Datums zum zweiten Mal der „Daphne-Caruana-Galizia-Preis für Journalismus “ ausgeschrieben, mit dem herausragende journalistische Arbeiten in Europa ausgezeichnet werden sollen, die die Grundprinzipien und Werte der Europäischen Union fördern oder verteidigen. Professionelle Journalisten oder Journalistenteams, die für Medien mit Sitz in der Europäischen Union (EU) arbeiten, können sich ab sofort auf der offiziellen Website bis zum 31. Juli 2022 bewerben.

Die erste Ausgabe des Preises unter Leitung der GD COMM stieß in ganz Europa auf großes Interesse; insgesamt gingen über 200 Bewerbungen aus allen EU-Mitgliedstaaten ein. Der Preis wurde den Journalisten des Pegasus-Projekts verliehen.


Vorherige Meldung: Europa Aktuell: „Europas Rolle in der Welt“

Nächste Meldung: Das Europäische Informationszentrum (EIZ) Niedersachsen ist umgezogen

Alle Meldungen