Zum Inhalt springen
112_Notruf_Karte
112 - Europaweit

10. Februar 2011: 11.2. ist Euronotruftag

Schlagwörter
Nur 18% der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland wissen, dass Sie den Notruf 112 europaweit wählen können. 82 % wissen es nicht! Das kann lebensgefährlich sein.
Die Einführung der 112 als europaweite Notrufnummer wurde bereits 1991 beschlossen. Jetzt aber funktioniert die Notrufnummer tatsächlich in allen EU-Staaten.

Ein Bürger der damals durch die heute 27 EU-Staaten gereist wäre, hätte mehr als 40 unterschiedliche nationale Notrufnummern gebraucht, um die Rettung, Feuerwehr und Polizei zu erreichen.
Die 112 gilt europaweit, ist vorwahlfrei und kostenlos. Sie wird mit Vorrang im Funk- und Festnetz behandelt und verbindet Sie mit der örtlich zuständigen Notrufzentrale von Rettungsdienst, Feuerwehr oder Polizei.
Der Notruf 112 gilt im Fest- und Mobilfunknetz in allen 27 EU-Staaten. Ein Europa – eine Notrufnummer.

Vorherige Meldung: Red Hand Day

Nächste Meldung: Jade-Weser-Port, Verkehrsnetze und Vergaberecht

Alle Meldungen