Zum Inhalt springen
IG Metall Logo

27. Februar 2017: Automobilkonferenz der IG Metall: „Saubere Sache? Wege zur Zukunftssicherung der automobilen Beschäftigung in unsicheren Zeiten“

Mehr als 100 IG Metall-Betriebsräte und Vertrauensleute haben heute auf einer Fachtagung des IGM-Bezirks mit mehreren Experten die anstehenden tiefgreifenden Veränderungen der Branche diskutiert. Im Zentrum standen dabei die Herausforderungen durch die Verschärfung der Gesetzgebung unter Umweltaspekten und der Umstieg zur Elektromobilität.

Vorherige Meldung: „Energiecharta muss neu verhandelt werden“

Nächste Meldung: Delegationsreise des INTA-Ausschusses nach Malta

Alle Meldungen