Zum Inhalt springen

19. März 2012: Burgdorfer Frühling der SPD

Schlagwörter
Rund 40 Gäste konnte Bernd Lange als Ortsvereinsvorsitzender der SPD Burgdorf gestern beim traditionellen Frühlingsempfang begrüßen. Passend zum Frühling gab es ein buntes Kultur- und Politikprogramm.

Über die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt für Frauen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf referierte Elke Heinrichs, Beauftragte für Chancengleichheit beim Job-Center Region Hannover.
Aus 300 Fotos für ihr Buch „Gärten im Teufelsmoor“ traf Maike de Boer eine Auswahl für die Kunstausstellung im Bürgerbüro der SPD in Burgdorf. Sie zeigt die Vielseitigkeit der Gärten auch zu unterschiedlichen Jahreszeiten.

Maike de Boer, Gärten im Teufelsmoor, CULTURCONmedien, 2011, 24,95 €

SPD Burgdorf

Vorherige Meldung: Keine Kinderarbeit für Kakao

Nächste Meldung: Klage gegen VW-Gesetz ist absurd

Alle Meldungen