Zum Inhalt springen
http://www.fes.de/niedersachsen/
Friedrich-Ebert-Stiftung

12. April 2010: FES: Lehman, Island, Griechenland - was kommt jetzt? Die Finanzkrise und ihre Folgen

Am 12. April fand im Künstlerhaus in Hannover eine Diskussionsveranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Forum für Politik und Kultur e.V. statt. Die mit fast 200 Teilnehmern besuchte Veranstaltung trug den Titel "Lehman, Island, Griechenland - was kommt jetzt? Die Finanzkrise und ihre Folgen". Die Diskussion fand zwischen dem Chefökonom der Nord/LB Torsten Windels und dem Handelsexperten des Europäischen Parlaments Bernd Lange statt.
Bernd Lange FES Lehman

Vorherige Meldung: Regionale Strukturpolitik: Stärken stärken oder Ausgleich schaffen?

Nächste Meldung: Zu Besuch im EP: Comenius-Gruppe

Alle Meldungen