Zum Inhalt springen
Lange feiert in Giesen

20. August 2012: Giesen: 40 Jahre deutsch-französische Partnerschaft

Schlagwörter
Seit 40 Jahren besteht eine enge Partnerschaft zwischen Chabanais, Frankreich und der Gemeinde Giesen im Landkreis Hildesheim. Der Beginn der Jubiläumswoche wurde am Wochenende in der Mehrzweckhalle Giesen gefeiert.
Bernd Lange war eingeladen mitzufeiern und ein Grußwort zu sprechen. Für ihn sind es die Menschen, die mit dieser Art des Austausches zur Verständigung in Europa beitragen.
Europa sei eine stabile Friedensmacht:
La Banda -Giesen
Die Band La Banda reisst alle mit.

“Der Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts“, sagte der Europaabgeordnete. Er dankte den Bürgermeistern Roger Froin (Chabanais) und Arnold Beelte (Giesen, verstorben 2006), die die Partnerschaft ins Leben gerufen haben.
Partnerschaftspräsident Hans-Jürgen Rak und die heutigen Bürgermeister Andreas Lücke und Michel Gealageas eröffneten das Fest. Viele französische und deutsche Gäste wurden begrüßt und Ihr Einsatz für die Partnerschaft besonders gewürdigt.
120 Gäste aus Frankreich konnten begrüßt werden. Alle wurden privat untergebracht bei den gastfreundlichen Giesenern.
Für musikalischen Schwung sorgten der Männergesangsverein Emmerke, der Gesangsverein OPACAD und die Band La Banda.

Lange feiert in Giesen
Es wird geferit und getanzt!

Vorherige Meldung: Immer dabei: Reiserecht für Verbraucher

Nächste Meldung: Unterwegs mit Bernd Wölbern: Zwischen Natur und Nutzfahrzeugen

Alle Meldungen