Zum Inhalt springen
Rapkay_B
Bernhard Rapkay

18. Januar 2012: Rapkay in Fraktionsvorstand gewählt

Schlagwörter
Der deutsche SPD-Europaabgeordnete Bernhard Rapkay ist am Mittwochabend zum stellvertretenden Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament gewählt worden. Damit füllt nach der Wahl von Martin Schulz zum Präsidenten des Europäischen Parlaments ein zweiter deutscher Sozialdemokrat in eine wichtige Führungsposition aus. Am 1. Februar wählt die SPD-Gruppe eineN NachfolgerIn für Rapkay.

Bernhard Rapkay war seit 2004 Delegationsleiter der SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament. Zusätzlich koordinierte er in der zurückliegenden ersten Hälfte der Legislaturperiode als Sprecher für die sozialdemokratische Fraktion die Belange des Rechtsauschusses und war dort unter anderem Berichterstatter für den Europäischen Auswärtigen Dienst und die Schaffung eines Europäischen Patents. Der Sozialdemokrat aus Nordrhein-Westfalen ist seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Neben Bernhard Rapkay sind als stellvertretende Fraktionsvorsitzende Stephen Hughes (UK), Véronique de Keyser (BE), Rovana Plumb (RO), Patrizia Toia (IT), Marita Ulvskog (SE), Libor Roucek (CZ), Enrique Guerrero Salom (ES) und Sylvie Guillaume (FR) in den Vorstand gewählt worden. Schatzmeisterin der Fraktion ist Edit Herczog (HU).

Mehr Informationen

Vorherige Meldung: Keine Toleranz bei Verletzung der Demokratie

Nächste Meldung: Elektroschrott schafft Arbeitsplätze

Alle Meldungen