Zum Inhalt springen

15. August 2011: Stolzenau: Zelten, Spielen, Tanzen – Europa erleben

Am Freitag war Bernd Lange gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten Grant Hendrik Tonne zu Gast beim deutsch-polnischen Zeltlager in Stolzenau. 40 Kinder aus Luzino, der polnischen Partnerstadt, waren für eine Woche zu Gast. Gemeinsames Erleben, Tanzen, Spielen und Sport ermöglichten es den Kindern und BetreuerInnen beider Länder sich eine Woche lang zu verständigen - auch ohne die Sprache des jeweils anderen zu sprechen.

Für alle Fälle gab es aber auch noch eine Dolmetscherin. Marlies Bleeke, Vorsitzende des Vereins für Kinder und Jugendarbeit Stolzenau, führte die Gäste herum. Außerdem gab es eine kleine Aufführung mit Tanz und Musik.
Bernd Lange probierte eins der traditionellen polnischen Instrumente aus. „Für mich sind Städtepartnerschaften und internationale Begegnungen das Graswurzelgeflecht Europas. Gegenseitiges Kennenlernen und Erleben unterschiedlicher Kulturen stärken das Verständnis füreinander“.

Vorherige Meldung: Bernd Lange besuchte Wassarium

Nächste Meldung: Stolzenau: Ehemaliges Kloster Schinna soll künftig Radtouristen anlocken

Alle Meldungen