Zum Inhalt springen
Logo Der Spiegel Foto: Der Spiegel

20. März 2020: Von der Leyens Krisenpolitik: Machtlos in Brüssel

Misstrauen, Schlagbäume, Nationalismus: In der Coronakrise zeigen sich die EU-Staaten egoistisch. Kommissionschefin von der Leyen versucht, einen Zerfall der Gemeinschaft zu verhindern. "Zu zaghaft, zu wenig", kritisiert der SPD-Europaparlamentarier Bernd Lange.

Vorherige Meldung: Von der Leyen offen für „Corona-Bonds“

Nächste Meldung: "Jetzt evakuieren": Corona und die griechischen Flüchtlingslager

Alle Meldungen