Zum Inhalt springen

20. Oktober 2014: Zu Besuch beim Landesvorstand der BayernSPD.

Am vergangenen Samstag war der niedersächsische SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange zu Gast beim Landesvorstand der BayernSPD in München, um über das geplante Handels- und Investitionsabkommen EU-USA (TTIP) zu berichten.

Diskutiert wurde u.a. über den umstrittenen Investor-Staat-Streitbeilegungsmechanismus (ISDS).Die Sitzung wurde auf der Homepage der BayernSPD live übertragen. Das Video der Debatte kann auch im Nachhinein angeschaut werden.

Zum Video:

Vorherige Meldung: Fair Trade im Europäischen Parlament

Nächste Meldung: EU-Kommission auf dem Weg ins 21. Jahrhundert

Alle Meldungen