Zum Inhalt springen
Foto: European Union 2014

15. Oktober 2014: Fair Trade im Europäischen Parlament

Die Fair-Handels-Arbeitsgruppe des Europäischen Parlaments hatte zu einem „Fair-Trade“ Frühstücksevent eingeladen. Gemeinsam mit vielen weiteren Europaabgeordneten, Fair Trade Bewegungen und Vertreter_innen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten, diskutierte Bernd Lange über die Bedeutung und die Wichtigkeit von fairem Handel.

Für den niedersächsischen SPD-Europaabgeordneten ist klar, dass Handel nachhaltig und fair gestaltet werden muss, sodass die Menschen in Europa und in den Partnerländern davon profitieren.

Vorherige Meldung: Bernd Lange besucht European Technology and Training Centre (ETTC) in Erbil

Nächste Meldung: Zu Besuch beim Landesvorstand der BayernSPD.

Alle Meldungen