Zum Inhalt springen
Logo Mitteldeutscher Rundfunk Foto: mdr

6. Juli 2017: EU und Japan besiegeln Freihandel

Seit 2013 haben die EU und Japan an einem Pakt zum freien Warenverkehr gestrickt. Nun ist man sich im Grundsatz einig - pünktlich zum G20-Gipfel in Hamburg. Kritiker beklagen wie schon bei TTIP und Ceta fehlende Transparenz.
(C) mdr

Vorherige Meldung: Auch EU-Japan-Abkommen im Geheimen verhandelt – Kritik aus SPD und Grünen

Nächste Meldung: SPD-Europaabgeordneter kritisiert mangelnde Transparenz bei EU-Japan-Abkommen

Alle Meldungen