Zum Inhalt springen

9. November 2020: Europa plant Rache an Trump - dann Neuanfang mit Biden

Schlagwörter
Mit Biden wir nicht alles gut zwischen der EU und den USA, aber vieles besser. Für Trump plant Brüssel ein böses Abschiedsgeschenk.

[...] Der Vorsitzende des Handelsausschusses im EU-Parlament, Bernd Lange (SPD), meint: „Wir erwarten keine fundamentalen Änderungen in den Positionen bei Biden im Vergleich zu Trump, nur in der Art und Weise, wie er Interessen vertritt.“ Ein neues Handelsabkommen mit den USA sei nicht in Sicht, allenfalls „Mini-Deals“. [...]

Vorherige Meldung: Das erwarten die EU und Deutschland im Fall von Bidens Wahlsieg

Nächste Meldung: Deutschlandfunk Kultur Podcast: Wie nah oder fern ist uns Amerika?

Alle Meldungen