Zum Inhalt springen

20. Januar 2021: Schneller strafen

Schlagwörter
Die EU-Kommission kann künftig einfacher Zölle verhängen. Die Änderungen sind nötig, weil die Welthandelsorganisation gelähmt ist.

"Wir können damit unsere Interessen selbst unter diesen besonderen Umständen verteidigen", sagt der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange, der dem Handelsausschuss vorsitzt.

Vorherige Meldung: WSI-Mitteilungen 1/2021: Schwerpunktheft "Ökonomisches und soziales Upgrading in globalen Wertschöpfungsketten

Nächste Meldung: PM: „Mit Joe Biden wird nicht alles anders, aber vieles besser“ - auch für niedersächsische Unternehmen

Alle Meldungen